KFZ-Halterung für Huawei X2 inkl. Hülle

Dinge, die es nicht zu kaufen gibt!

Jetzt werdet ihr denken, man kann doch für jedes Smartphone einen Halter kaufen. Stimmt, das kann man. Aber ich wollte unbedingt einen Halter in dem mein Huawei Mediapad X2* samt Schutzhülle* reinpasst. Und das Ganze noch über einen DC/DC-Wandler direkt an das Bordnetz des Autos angeschlossen.

Ich hatte früher immer Samsung Galaxy S3 und leistete mir dafür mal eine richtig teure Brodit Aktiv Halterung mit DC/DC Wandler*.

Die meisten Leute stecken das am Zigarettenanzünder an, weil sie sich den Anschluss nicht zutrauen. Ich hasse das, wenn da so Kabel rumhängen und ganz besonders hasse ich diese Spiral-Kabel.

Den Anschluss des Brodit-DC-DC-Wandlers will ich hier aber auch nicht näher erläutern, das würde dann doch zu weit gehen. Ich musste lediglich ein neues USB-Kabel* kaufen, weil das vorhandene in die falsche Richtung abgewinkelt war und die Kabel miteinander verbinden.

Die Basis war also schon da – nur einen Rahmen in dem das Smartphone samt Hülle rein passt gibt es natürlich nicht. Aber das macht ja nichts, wenn man ein bisschen CAD zeichnen kann und einen 3D-Drucker hat.

Ich musste feststellen, dass es ist nicht einfach ist, ein Handy auszumessen, das in alle Richtungen rund ist. Abgesehen davon stimmen die Maßzeichnungen des X2 im Netz auch nicht so wirklich. Ich brauchte drei Anläufe um die Position des Steckers so zu treffen, so dass er fest sitzt und trotzdem gut flutscht.
Aber egal. Heute habe ich die weltweit erste Huawei-Mediapad-X2-inkl-Hülle-Handy-Halterung. Google maps auf 7″ ist cool, fast wie in einem Tesla 😉

Vielleicht kann es jemand brauchen, hier sind die Files. Viel Spaß damit!

Download STL

Donate / Spende - Thank You!

Schreibe einen Kommentar